vita mirjam hiller

Werdegang:
seit 2015 Studio in Hechingen, Deutschland
2008 - 2015 Studio in Potsdam, Deutschland
2003 - 2008 Studium an der Hochschule Pforzheim, Studiengang Schmuck und Gerät, Fakultät für Gestaltung,
                       Pforzheim, Deutschland (Diplom FH)
2005 - 2006 Nova Scotia College of Art and Design, Halifax, Kanada
1999 - 2002 Goldschmiedeschule Pforzheim, Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät, Deutschland
1996 - 1999 Juwelier Hunke, Ludwigsburg, Deutschland

Auszeichnungen (Auswahl):
2011 European Triennial of Contemporary Jewellery, Mons, Belgien (Anerkennung)
2010 19th Legnica International Jewellery Competition, Legnica, Polen (Anerkennung)
2010 Cheongju International Craft Biennale, Cheongju, Südkorea (Anerkennung)
2009 Grassipreis der Galerie Slavik, Grassimesse, Leipzig, Deutschland
2009 inhorgenta europe Innovationspreis, München, Deutschland
2008 Nachwuchsförderpreis Schmuck und Gerät der Bertha Heraeus und Kathinka Platzhoff Stiftung und der Gesellschaft für Goldschmiedekunst e.V., Hanau, Deutschland
2008 BKV-Preis für junges Kunsthandwerk, München, Deutschland
2008 Förderpreis für Kunsthandwerk, Handwerksmuseum, Deggendorf, Deutschland
2008 Friends of Carlotta Schmuck- und Förderpreis, Zürich, Schweiz (Anerkennung)
2008 ISSP Förderpreis junge Schmuckkunst, Schmuckmuseum, Pforzheim, Deutschland
2000 Nachwuchsförderpreis für Edelstein- und Schmuckgestaltung, Idar-Oberstein, Deutschland

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen:
Birmingham Museum, Birmingham, Großbritannien
CODA Museum, Apeldoorn, Niederlande
Grassi Museum, Leipzig, Deutschland
Kolumba Museum, Cologne, Deutschland
Los Angeles County Museum of Art, Los Angeles CA, USA
Middlesbrough Institute of Modern Art (mima), Middlesbrough, Großbritannien
Mint Museum of Art and Design, Charlotte NC, USA
Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, Deutschland
Nelson-Atkins Museum of Art, Kansas City MO, USA
Newark Museum, Newark NJ, USA
Schmuckmuseum, Pforzheim, Deutschland
Spencer Museum of Art, University of Kansas, Lawrence KS, USA

Ausstellungen (Auswahl):
2016 K&B Corpus, Bremen, Deutschland, “ahoi Bremen”
2016 galerie slavik, Wien, Österreich, “25 jahre”
2015 azabujuban gallery, Tokyo, Japan, “the power of expressiveness”
2015 arts and craft, bkv, München, Deutschland, “25 jahre bkv”
2014 Handwerkmuseum Deggendorf, Deutschland, “Blütenzauber”
2014 Design Center Stuttgart, Deutschland, “Slowcraft”
2014 Galerie Hilde Leiss, Hamburg, Deutschland 2014 Berlin Dubai Festival, Dubai, UAE, “global places, local signs”
2013 Galeria Reverso, Lissabon, Portugal, “Even the trees are dreams”
2013 Galerie Hélène Aziza, Paris, Frankreich, “Beyond precious”
2013 Two Cities Gallery, Shanghai, China, “Naturally Jewelry”
2013 Cheongju International Craft Biennale, Cheongju, South Korea
2013 Handwerksform Hannover, Deutschland, “Fünfzig”
2013 Paleontologic Museum Munich, Deutschland, “Naturalienkabinette”
2013 Handwerksform Hannover, Deutschland, “Total Stahl”
2013 Galerie Isabella Hund, München, Deutschland, (Zwei-Personenausstellung mit Michael Becker)
2013 Galerie Slavik, Wien, Österreich, “Schmuck-Kraft-Wärme”
2012 L'Espace le Carré, Lille, Frankreich, “The Beauty Chase”
2012 Galerie für Kunst & Design, Pforzheim, Deutschland, “Ansteckend”
2012 Galerie Brigitte Bernd, Regensburg, Deutschland, “die 3. Dimension” (Zwei-Personenausstellung mit Birgit Hagmann)
2012 Wasserschloß Klaffenbach, Chemnitz, Deutschland, “Total Stahl”
2012 Galerie Pilartz, Köln, Deutschland (Einzelausstellung)
2012 Museum Bellerive, Zürich, Schweiz, “entfesselt!”
2012 Galerie Slavik, Wien, Österreich, “Schmucke Frühlingsbilder”
2011 Galerie Hélène Porée, Paris, Frankreich (Zwei-Personenausstellung mit Birgit Hagmann)
2011 Museum of modern Art Arnheim, Niederlande, “On Jewellery”
2011 Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt, Deutschland, “Materials Revisited”
2011 European Triennial of Contemporary Jewellery, Mons, Belgien
2011 HAWK Hildesheim, Kolloquium Nordrhein-Westfalen, Hildesheim, Deutschland, “Total Stahl”
2011 Galerie Rosemarie Jäger, Hochheim, Deutschland, “Ich lieb Dich nur aus Narretei”
2011 Galeria Reverso, Lissabon, Portugal, “backyard” (Einzelausstellung)
2011 Sonderschau der 62. Internationalen Handwerksmesse, München, Deutschland
2010 Deutsches Goldschmiedehaus Hanau, Deutschland, “Silbertriennale”
2010 Galerie Hilde Leiss, Hamburg, Deutschland (Zwei-Personenausstellung mit Hiawatha Seiffert)
2010 Galerie Pilartz, Köln, Deutschland, “Die Graphik zum Schmuck”
2010 Galerie Legnica, Legnica Jewellery Festival Silver, Legnica, Polen, “minimum”
2010 Galerie Pilartz, Köln, Deutschland, “arttogo”
2010 Galerie Slavik, Wien, Österreich, “Schmuckkunst im Wandel der Zeit”
2010 Galerie Stühler, München und Berlin, Deutschland, “Peter Müller, Dagmar Stühler, Mirjam Hiller”
2009 Cheongju International Craft Biennale, Cheongju, Südkorea, “Outside the Box”
2009 viceversa, Lausanne, Schweiz, “geballt” (Einzelausstellung)
2009 Galerie Hermsen, Wiesbaden, Deutschland, (Zwei-Personenausstellung mit Tabea Reulecke)
2008 Galerie Ra, Amsterdam, Niederlande, “The Magic of Emotion” (Einzelausstellung)
2008 Gallery Funaki, Melbourne, Australien, “Transformation”
2008 Friends of Carlotta, Zürich, Schweiz, “Horror Vacui”
2008 Lucca Preziosa Young, Lucca, Italien
2008 Schmuckmuseum, Pforzheim, Deutschland, “Diplomarbeiten”
2007 SoFA Gallery, Indiana, USA, “Field of Vision”
2006 Patina Gallery, Santa Fe, USA, “From Beauty’s Edge”
2005 Galerie Hermsen, Wiesbaden, Deutschland (Zwei-Personenausstellung mit Rudolf Kocea)
2004 Galerie Sofie Lachaert, Tielrode, Belgien, “1001 Ringe”
2004 Galerie Ra, Amsterdam, Niederlande “1001 Ringe”
2004 Schmuckmuseum, Pforzheim, Deutschland, “1001 Ringe”
2002 Deutsches Goldschmiedehaus, Hanau, Deutschland, “Natur und Zeit”

Messen (Auswahl):
2018 art palm springs, Palm Springs CA, USA
2018 palm beach jewelry art/antique fair, Palm Beach FL, USA
2017 form miami, Miami FL, USA
2017 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010/ 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 SOFA, Chicago IL, USA
2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 Internationale Handwerksmesse, München, Deutschland
2016 / 2014 / 2013 Kunst Rai, Amsterdam, Niederlande
2015 / 2014 AD20/21, Boston MA, USA
2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 art palm beach, Palm Beach FL, USA
2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 Collect, London, Großbritannien
2013 / 2012 / 2011 / 2010/ 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 SOFA, New York NY, USA
2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 Object, Rotterdam, Niederlande
2012 Messe Kunst und Handwerk, Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, Deutschland
2011 / 2010 / 2009 SOFA West, Santa Fe NM, USA
2011 / 2010 / 2009 inhorgenta europe, München, Deutschland
2010 / 2009 Grassi Fair, Leipzig, Deutschland
2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 Palm Beach 3 SOFA Art Fair, Palm Beach FL, USA

Publikationen (Auswahl):
2017 “to the point”, daniela malev, edition winterwork
2016 “innovation oder mimesis”, barbara schmidt, Books on Demand
2015 “Schmuck 2015” (Catalogue/ Special Jewellery Show 66. Internationale Handwerksmesse, München, Deutschland)
2012 “Push Jewelry”, Lark Books
2011 “On Jewellery”, Liesbeth den Besten, Arnoldsche Art Publishers
2011 “Materials Revisited”, Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, jovis Verlag
2011 “Total Stahl”, Stahlschmuckpreis IV, Arnoldsche Art Publishers
2011 “Schmuck 2011” (Katalog/ 62. Internationale Handwerksmesse, München, Deutschland)
2010 “Art meets Jewellery”; 20 Jahre Galerie Slavik Wien, Arnoldsche Art Publishers
2010 “Silbertriennale International”, Gesellschaft für Goldschmiedekunst, Arnoldsche Art Publishers
2010 “Art Aurea”, (Zeitschrift, Heft 3) “Gefühl für den Moment”
2009 “The Compendium Finale of contemporary jewellers 2008”, Darling Publications
2009 “500 Enamelled Objects”, Lark Books
2008 “500 Pendants and Lockets”, Lark Books
2007 “Kunst treibt Blüten / Art is Flowering“, Arnoldsche Art Publishers
2002 “Talente” (Katalog/ Internationale Handwerksmesse München, Deutschland)

Vorträge:
2014 SNAG Conference, Minneapolis, USA, “25.000 Millimeters to Atrosanea”
2009 SOFA Chicago / Chicago, USA, “Simplicity, Intensity and Jewelry”